Führung: Hausbau früher am 07. Juni

Zimmerermeister Alfred Leuthold berichtet von seinem Gewerk und erzählt Ihnen Spannendes und Interessantes über die Kürnbacher Fachwerkhäuser.

Mehr zu Zeiten und Voranmeldung finden Sie hier.

 

 

 

 

Werktags freier Eintritt für Kinder

Suchen Sie eine Alternative zum Homeschooling? Dann kommen Sie doch zu uns ins Museumsdorf!
Familien erhalten unter der Woche ein besonderes Angebot: Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren, die werktags in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils ins Museumsdorf kommen, erhalten freien Eintritt.

 

 

 

 

Informationen zu Ihrem Besuch in Zeiten von Corona

Das Museumsdorf ist bis Ende Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Corona erfordert aber auch bei Ihrem Besuch bei uns einige Regeln:

•    Bitte mit Abstand! Auf dem gesamten Gelände und in den Häusern gilt: Halten Sie 1,50 Meter Abstand zu anderen.
•    Keine Maskenpflicht! Eine Maske ist nur im Museumslädele und beim Kauf der Eintrittskarte vorgeschrieben, auf dem Gelände und in den Häusern nicht.
•    Ohne Anmeldung! Sie sind uns jederzeit willkommen.
•    Mit Spielplatz! Unser Spielplatz steht Ihnen zur Verfügung, bitte beachten Sie die Personenbeschränkung.
•    Keine Veranstaltungen! Leider können bis auf Weiteres keine der ursprünglich geplanten Veranstaltungen, Vorführungen, Vorträge oder Führungen stattfinden. Wir informieren Sie hier auf unserer Homepage über aktuelle Angebote.

Sie können das gesamte Gelände und alle Gebäude besuchen. Wir reinigen und desinfizieren regelmäßig zentrale Bereiche. Zusätzlich haben wir unsere Angebote angepasst:

•    Einige enge, kleine Räume können nicht betreten werden, außerdem stehen einige Mitmachangebote nicht zur Verfügung.
•    Das gastronomische Angebot ist eingeschränkt. Unsere Bäcker sind aber wie immer sonntags im Backhäuschen und holen leckere Köstlichkeiten aus dem Ofen. Sonntags ist außerdem ein Kässpätzle-Stand auf dem Gelände.
•    Am Wochenende und an Feiertagen ist das Museum nur über den Eingang 2 zugänglich – bitte folgen Sie der Ausschilderung. Das Lädele ist dann nur vom Gelände aus zu betreten.

Not macht erfinderisch – wir bieten Ihnen einiges Neues:

•    Sie finden im Freien viele neue Informationen zum Alltag früherer Zeiten sowie einige Schätze aus unserem Museumsdepot.
•    Für Kinder gibt es jeden Monat ein neues Quiz mit tollen Gewinnen.
•    Unseren Medienguide können Sie rund um das Museumslädele kostenlos als App herunterladen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir sind überzeugt, dass wir Ihnen trotz dieser Einschränkungen einen tollen Aufenthalt und eine gute Zeit im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ermöglichen können.

Wir bedanken uns, dass Sie Rücksicht aufeinander nehmen und freuen uns schon auf Ihren Besuch!

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns: 07351 52 6790 oder museumsdorf[at]biberach.de.

 

 

 

 

Gehen Sie mit der Kürnbacher Streuobst-App auf Erkundungstour!

Entdecken Sie über 120 alte, oberschwäbische Apfel-, Birnen- und Zwetschgensorten! Gehen Sie mit der Kürnbacher Apfel-App auf Erkundungstour und erleben Sie eine der sortenreichsten Streuobstwiesen des Landes. Erfahren Sie Wissenswertes über die Streuobstwiese als Biotop und entdecken Sie alte Sorten neu. Steckbriefe informieren Sie über die wichtigsten Sorteneigenschaften wie Geschmack, Reife und Herkunft. In kurzen Texten erhalten Sie weiterführende Sortenmerkmale und Tipps zur Pflanzung und Pflege. Über ein freies Suchfeld sowie eine Nummerntastatur gelangen Sie schnell zum Früchtchen Ihrer Wahl. Die App wird durch ausdrucksstarke Nahaufnahmen abgerundet.

Die App ist aktuell für Android-Geräte verfügbar. Hier gelangen Sie zur App.

Kontakt

Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach
Griesweg 30
88427 Bad Schussenried

Telefon 07351 52-6790
museumsdorf(at)biberach.de

Folge uns

Newsletter

Jetzt anmelden!

EU-Förderung für das Museumsdorf

Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach erhält EU-Fördermittel für das Projekt "Neue museumspädagogische Impulse für das Mittlere Oberschwaben".

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

Die Kürnbach-App mit Multimediaguide

Die Kürnbach-App

Ab sofort haben Sie mit der Kürnbach-App die Möglichkeit, sich die alten oberschwäbischen Strohdachhäuser und unbekannte Relikte aus der Vergangenheit mit moderner Technik erklären zu lassen.

Die App können Sie ganz einfach an der Kasse  – oder schon zu Hause – auf Ihr Handy herunterladen.

» zum Download für Androidgeräte

» zum Download für iOS

 

Wir bedanken uns bei der Kreissparkasse Biberach für eine nachhaltige Förderung seit über 50 Jahren!