Obstbaum-Schnittkurs im Museumsdorf am 14. Februar

Im Februar ist die beste Schnittzeit für Gehölze. Daher bietet die Kreisberatungsstelle für Garten- und Obstbau am Freitag, 14. Februar 2020 um 14 Uhr im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ein Obstbaum-Schneideseminar an.

Die Inhalte des Seminars sind der fachgerechte Erziehungsschnitt an Jungbäumen sowie Maßnahmen zur Pflege und Erhaltung alter Obstbaumbestände. Die Teilnehmer lernen die richtigen Techniken für den Schnitt an Jung- und Altbäumen, an Obstbaumhochstämmen sowie an Neupflanzungen kennen. Angeleitet werden die Kursteilnehmer hierbei von Dipl.-Ing. Alexander Ego sowie den er-fahrenen Baumwarten Michael Ege und Ludwig Schwarz. Zusätzlich wird Hintergrundwissen zur Kunst des Baumschnitts und der Relevanz von Streuobstbau zum Erhalt des Landschaftsbilds sowie zum Umweltschutz vermittelt.

Die Teilnehmer benötigen der Witterung angepasste Kleidung. Werkzeug muss nicht mitgebracht werden. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Museumseingang. Die Kursgebühr von drei Euro pro Person kann direkt an der Museumskasse bezahlt werden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Veranstaltungsprogramm 2020

Sie möchten wissen, welche Veranstaltungen 2020 im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach auf Sie warten? Und was es in der kommenden Saison Neues geben wird?

Dann werfen Sie einen Blick in das Veranstaltungsprogramm 2020 und entdecken Sie ihre persönlichen Highlights für die kommende Museumssaison.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Gehen Sie mit der Kürnbacher Streuobst-App auf Erkundungstour!

Entdecken Sie über 120 alte, oberschwäbische Apfel-, Birnen- und Zwetschgensorten! Gehen Sie mit der Kürnbacher Apfel-App auf Erkundungstour und erleben Sie eine der sortenreichsten Streuobstwiesen des Landes. Erfahren Sie Wissenswertes über die Streuobstwiese als Biotop und entdecken Sie alte Sorten neu. Steckbriefe informieren Sie über die wichtigsten Sorteneigenschaften wie Geschmack, Reife und Herkunft. In kurzen Texten erhalten Sie weiterführende Sortenmerkmale und Tipps zur Pflanzung und Pflege. Über ein freies Suchfeld sowie eine Nummerntastatur gelangen Sie schnell zum Früchtchen Ihrer Wahl. Die App wird durch ausdrucksstarke Nahaufnahmen abgerundet.

Die App ist aktuell für Android-Geräte verfügbar. Hier gelangen Sie zur App.

Februar 2020

MoDiMiDoFrSaSo
5272829303112
63456789
710111213141516
817181920212223
92425262728291

Kontakt

Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach
Griesweg 30
88427 Bad Schussenried

Telefon 07351 52-6790
museumsdorf(at)biberach.de

Folge uns

Newsletter

Jetzt anmelden!

EU-Förderung für das Museumsdorf

Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach erhält EU-Fördermittel für das Projekt "Neue museumspädagogische Impulse für das Mittlere Oberschwaben".

Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

Neu! Die Kürnbach-App mit Multimediaguide

Die neue Kürnbach-App

Ab sofort haben Sie mit der Kürnbach-App die Möglichkeit, sich die alten oberschwäbischen Strohdachhäuser und unbekannte Relikte aus der Vergangenheit mit moderner Technik erklären zu lassen.

Die App können Sie ganz einfach an der Kasse  – oder schon zu Hause – auf Ihr Handy herunterladen.

» zum Download für Androidgeräte

» zum Download für iOS

 

Die Sieben im Süden

Hier finden Sie die neue Broschüre der Arbeitsgemeinschaft der Sieben Freilichtmuseen in Baden-Württemberg mit spannenden Informationen und Veranstaltungshinweisen.

Wir bedanken uns bei der Kreissparkasse Biberach für eine nachhaltige Förderung seit über 50 Jahren!