Neuigkeiten

Artikel-Suche
14.04.2024
Am Sonntag, 14. April zeigen Traditionshandwerkerinnen und -handwerker im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ihr Können: Von 10 bis 18 Uhr kön-nen Besucherinnen und Besucher Schmiedin, Drechsler, Flaschner und Co. in Aktion erleben.
10.04.2024
Am Sonntag, 21. April eröffnet Landrat Mario Glaser die neue Fotoausstellung „Naturjuwelen Oberschwabens“ im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach. Beeindruckende Naturfotografien ermöglichen den Besucherinnen und Besu-chern neue Perspektiven auf die heimische Tier- und Pflanzenwelt.
07.04.2024
Am Sonntag, 7. April können die Besucherinnen und Besucher im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach Spannendes über die Honigbiene erfahren: Mit Museumsimker Werner Schad lernen sie bei zwei offenen Führungen um 11 und 14 Uhr die Welt der Biene kennen.
03.04.2024
Am Osterwochenende wurde die 2.000ste Jahreskarte für das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach verkauft – und das bereits eine Woche nach Saisonstart.
24.03.2024
Am 24. März startet das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach in die neue Saison. In diesem Jahr warten Kürnbacher Klassiker und eine Reihe von
Neuheiten auf die Besucherinnen und Besucher.
24.03.2024
Am Sonntag, 24. März 2024 startet das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach mit dem beliebten Frühlingsmarkt in die neue Saison. Von 10 bis 18 Uhr bietet der Frühlingsmarkt unter dem Motto „Saatgut, Pflänzle, alte Sorten“ ein vielfältiges Programm mit Vorträgen, Vorführungen und Workshops.

20.03.2024
Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach lädt zum traditionellen Osterfest ein: Am Ostersonntag, 31. März, erwartet die Besucherinnen und Besucher eine Ausstellung zu Osterbräuchen, gefolgt von einem kreativen Mitmachprogramm für Familien am Ostermontag, 1. April von 10 bis 16 Uhr.
16.02.2024
Ausgangs des Winters ist die beste Schnittzeit für Gehölze. Deshalb bietet die Obst- und Gartenbauakademie Biberach am Freitag, 16. Februar 2024 einen Seminartag zum Schneiden von Obstbäumen an. Der Kurs findet von 9 bis 16 Uhr im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach statt.
13.12.2023
Erfolgreicher Saisonabschluss im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach: Am vergangenen Wochenende strömten mehr als 6.000 Besucherinnen und Besucher zur Dorfweihnacht. Das Freilichtmuseum des Landkreises verzeichnet damit erneut einen Besucherrekord.
09.12.2023
Zu einem Weihnachtsmarkt abseits des üblichen Trubels lädt das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach, für Samstag, 9. Dezember und Sonntag, 10. Dezember in die weihnachtlich geschmückten Stuben und Ställe ein.
29.10.2023
Am Sonntag, 29. Oktober, 10 bis 16 Uhr, können sich die kleinen Besucherinnen und Besucher auf die beliebte Kinderwerkstatt „Freche Rübengeister“ im Ober-schwäbischen Museumsdorf Kürnbach freuen.
25.10.2023
Am Sonntag, 5. November können die Besucherinnen und Besucher auf eine Entdeckungsreise durch das Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach gehen und um 11 sowie um 14 Uhr Führungen zu den „Höhepunkten des Museumsdorfs“ genießen.
11.10.2023
Am Sonntag, 22. Oktober können sich die Besucherinnen und Besucher im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach von 10 bis 16 Uhr auf ein herbstli-ches Programm freuen: Alexander Ego führt durch die beliebte Apfelausstellung und der Museumsbäcker reicht Zwiebelkuchen aus dem historischen Backhäus-le.
08.10.2023
Am Sonntag, 8. Oktober dreht sich im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach von 10 bis 16 Uhr alles um den Apfel: Von Führungen über Apfelsaft pressen bis hin zu Bastelangeboten können sich die Besucherinnen und Besucher auf ein buntes Programm rund um die Paradiesfrucht freuen.
06.10.2023
Bis Ende Oktober können die Besucherinnen und Besucher im Oberschwäbi-schen Museumsdorf Kürnbach bei der weithin bekannten Apfelausstellung über 180 historische und regionale Apfelsorten entdecken.
05.10.2023
Am Sonntag, 15. Oktober, von 10 bis 18 Uhr, erwartet die Besucherinnen und Besucher im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ein herbstliches Pro-gramm rund um den Apfel. Beim Familiensonntag „Unsere Äpfel“ begeistern An-gebote für Kinder, Führungen und Vorführungen.
04.10.2023
Hinter dem Oberschwäbischen Museumsdorf liegt ein Rekordwochenende: Am Sonntag besuchten über 16.000 Menschen den Kürnbacher Herbstmarkt – noch nie strömten an einem Tag mehr Menschen in das Freilichtmuseum. Darunter befand sich auch die Hunderttausendste Museumsbesucherin in diesem Jahr, Monika Blocherer aus Aach-Linz.
22.09.2023
Bummeln, stöbern, staunen: Beim Herbstmarkt im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach am Sonntag, 1. Oktober 2023 bieten über 100 Austellerinnen und Aussteller von 10 bis 18 Uhr Dekoratives, Nützliches und Köstliches aus der Region. Die Apfelausstellung mit unzähligen alten Sorten begeistert außerdem Groß und Klein.
14.09.2023
Am Sonntag, 24. September können die Besucherinnen und Besucher des Oberschwäbischen Museumsdorfs Kürnbach mit Zimmerermeister Alfred Leuthold auf Entdeckungsreise zum „Hausbau früher“ gehen.
12.09.2023
Wie Hobbygärtner effektiv und umweltschonend Wühlmäuse bekämpfen können, zeigt Diplom-Ingenieur Alexander Ego bei dem Kurs „Wühlmäuse wirksam bekämpfen“. Der Kurs findet am Freitag, 22. September, um 14 Uhr im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach statt.
08.09.2023
Die Museumsbegleiterinnen Angela Körner-Armbruster und Monika Doubeck nehmen die Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 17. September mit auf eine Entdeckungsreise durch das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach. In zwei Führungen um 11 und 14 Uhr erfahren die Besucherinnen und Besucher mehr darüber, wie die Häuser ins Museumsdorf kamen und ob die Strohdächer auch wirklich wasserdicht sind.
05.09.2023
Zum Thema „Moscht musch mega!“ bieten Diplom-Gartenbau-Ingenieur Alexander Ego von der Obst- und Gartenbauakademie Biberach und Brennereimeister Johannes Lutz am Freitag, 15. September von 14 bis 17 Uhr ein Seminar an. Im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach zeigen Ego und Lutz, wie man Most und Liköre herstellt.
03.09.2023
Am Sonntag, 3. September können die Kleinen bei der KinderWerkstatt im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach selbst Hand anlegen und von 10 bis 16 Uhr den Hammer schwingen.
31.08.2023
Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach lädt für Sonntag, 10. September von 10 bis 18 Uhr zum traditionellen Schlachtfest ein. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf leckere Schlachtplatte, spannende Handwerksvorführungen und eine Tierschau freuen.
27.08.2023
Am Sonntag, 27. August erwartet die Besucherinnen und Besucher im Ober-schwäbischen Museumsdorf Kürnbach ein buntes Programm rund um das Leben der Kinder vor 100 Jahren. Von 10 bis 18 Uhr finden Mitmachaktionen und Führungen für die ganze Familie statt.
20.08.2023
Am Sonntag, 20. August 2023 dürfen sich Familien auf zwei Sonderführungen im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach freuen. Die Führungen rund um das Thema „Tierisches Landleben“ beginnen um 11 und 14 Uhr.
13.08.2023
Ein gutes Stück Heimat im Glas: Für Sonntag, 13. August, lädt das Museumsdorf Kürnbach zum Oberschwäbischen Biertag ein. Zwischen 10 und 18 Uhr erwartet die Besucher*innen ein attraktives Programm für die ganze Familie und ein vielfältiges Angebot regionaler Biere – Probieren inbegriffen.
27.07.2023
Am Sonntag, 6. August 2023 nimmt die Allgäuer Wildkräuterführerin Irene Bänsch aus Bad Waldsee die Besucher*innen auf einen Streifzug durch die Wiesen und den Kräutergarten des Oberschwäbischen Museumsdorfs Kürnbach mit. Um 11 und 14 Uhr finden die freien Sonderführungen rund um Wild- und Gartenkräuter statt.
21.07.2023
Am Sonntag, 30. Juli 2023 lädt das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach von 10 bis 18 Uhr zum FamilienSonntag ein: „Jung & Alt“ können bei unterhaltsamen Spielen, Führungen und Vorführungen voneinander lernen.
13.07.2023
Am Sonntag, 23. Juli 2023 heißt es im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach: „Wir flechten!“ Bei der KinderWerkstatt können die kleinen Besucher*innen von 10 bis 16 Uhr selbst aktiv werden und werkeln.
07.07.2023
Am Sonntag, 16. Juli lädt das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach um 15 Uhr zur „Kultur im Tanzhaus“ ein. Unter der Überschrift „Gschwätzt ond gsonga“ liest Barny Bitterwolf Texte von Rolf Staedele. Dabei wird er musikalisch von Hans-Peter Hirthammer begleitet.
02.07.2023
Am Sonntag, 2. Juli 2023 dürfen sich Familien auf zwei Sonderführungen im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach freuen. Die Führungen rund um das Thema „Tierisches Landleben“ beginnen um 11 und 14 Uhr.
29.06.2023
Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach lädt für Sonntag, 9. Juli von 10 bis 18 Uhr zum Woll- und Stoffmarkt ein: Die Besucher*innen können auf dem Markt Naturstoffe und Wollprodukte höchster Qualität entdecken. Vorführungen sowie Vorträge und Mini-Workshops rund um traditionelle Handarbeit begeistern Jung und Alt.
27.06.2023
Rekordzahlen im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach: Bei strahlendem Wetter strömten am vergangenen Wochenende über 5.500 Besucher*innen zum 23. Dampffest nach Kürnbach. Zudem wurde am Sonntag die 2000. Jahreskarte fürs Museumsdorf verkauft.
25.06.2023
Bei der Kinderwerkstatt „Kräuter – Blumen – Gartenspaß“ am Sonntag, 25. Juni im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach können die kleinen Besucher*innen von 10 bis 16 Uhr kreativ werden und Spannendes über die Pflanzen lernen.
18.06.2023
Für Sonntag, 18. Juni 2023 laden das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach und die Flachsbauerngruppe aus Mettenberg zu einem informativen und kreativen Aktionstag rund um Flachs ein.
10.06.2023
Am Samstag, 10. Juni und Sonntag, 11. Juni steht das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach unter Volldampf: Bereits zum 23. Mal kommen im Museumsdorf historische Dampfmaschinen, Straßenwalzen, Lokomobile und fahrbare Dampf-Modelle zu einem Dampffest zusammen, das in Süddeutschland seinesgleichen sucht.
04.06.2023
Am Sonntag, 4. Juni können die Besucher*innen des Oberschwäbischen Museumsdorfs Kürnbach mit Zimmerermeister Alfred Leuthold auf Entdeckungsreise zum „Hausbau früher“ gehen.

28.05.2023
Am Pfingstsonntag, 28. Mai und Pfingstmontag, 29. Mai lädt die Kinderwerkstatt „Aus Holz gemacht“ im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach die jungen Besucher*innen von 10 bis 16 Uhr zum Mitwerkeln ein.

Holz ist ein sehr vielseitiges Naturmaterial. Bei der Kinderwerkstatt am Pfingstsonntag und -montag erfahren die Besucher*innen, wie wichtig Holz früher war und können selbst ausprobieren, wie man damit arbeitet.
21.05.2023
Kühe, Schafe, Hasen, Pferde, Schweine: Am Sonntag, 21. Mai geht es im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach tierisch hoch her. Von 10 bis 18 Uhr freuen sich Biene, Ziege, Hahn, Henne und viele mehr auf große und kleine Besucher*innen.
14.05.2023
Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach lädt gemeinsam mit den Oldtimerfreunden Federbach-Schussen für Sonntag, 14. Mai von 10 bis 16 Uhr zu seinem beliebten Oldtimer-Schlepper-Treffen ein.
12.05.2023
Junge Menschen, die sich für Umwelt und Natur, aber auch handwerkliches Arbeiten begeistern, können ab September im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ein „Freiwilliges Ökologisches Jahr“ (FÖJ) absolvieren.
04.05.2023
Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach hat seit gut einem Monat geöffnet und bereits über 1.500 Jahreskarten verkauft. Als kleines Dankeschön erhielt die Familie mit der 1500. Jahreskarte nun ein Präsent.
01.05.2023
Für Montag, 1. Mai 2023 lädt das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach sangesfreudige Besucher*innen ein, gemeinsam mit Barny Bitterwolf den Mai zu begrüßen.
29.04.2023
Von Samstag, 29. April bis Montag, 1. Mai 2023 heißt es im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach: Die Landsknechte kommen! Mit Waffenübungen und Lagerleben machen die Landsknechte das 16. Jahrhundert für die Besucher*innen erlebbar.
23.04.2023
Am Sonntag, 23. April 2023 findet im Museumsdorf Kürnbach die Kinderwerkstatt „Garn und Faden“ statt. Von 10 bis 16 Uhr können sich die Kinder und ihre erwachsenen Begleiterinnen und Begleiter auf Mitmachprogramme und Vorführungen rund um Stoff und Wolle freuen.
21.04.2023
Der Frühling ist da und die Obstbäume beginnen zu blühen. Deshalb findet am Freitag, 21. April 2023 im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ein Obst-baum-Umveredelungskurs statt. Der Kurs mit Gartenbauingenieur Alexander Ego von der Kreisberatungsstelle für Obst- und Gartenbau sowie Kreisgärtner Micha-el Ege beginnt um 14 Uhr und dauert etwa drei Stunden.
21.04.2023
Von Samstag, 29. April bis Montag, 1. Mai 2023 heißt es im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach: Die Landsknechte kommen! Mit Waffenübungen und Lagerleben machen die Landsknechte das 16. Jahrhundert für die Besucher*innen erlebbar.
06.04.2023
Am Sonntag, 16. April zeigen Traditionshandwerkerinnen und -handwerker im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ihr Können: Von 10 bis 18 Uhr können Besucher*innen Schmiedin, Drechsler, Flaschner und Co. in Aktion erleben.

Beim Historischen Handwerkertag im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach präsentieren rund 30 Handwerker*innen in original eingerichteten Werkstätten, Kammern und Stuben ihre Handwerkskunst. Zu den Höhepunkten des Handwerkertags gehören das Schmieden in der historischen Schmiede, die Arbeit am Webstuhl im 350 Jahre alten Kürnbachhaus sowie das traditionelle Dampfdreschen.
31.03.2023
Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach lädt für Sonntag, 9. und Montag, 10. April von 10 Uhr bis 16 Uhr zum traditionellen Osterfest ein. Die großen und kleinen Besucher*innen können sich auf Osterbräuche wie Eier bemalen und ein kreatives Mitmachprogramm freuen.
24.03.2023
Am Sonntag, 2. April 2023 findet im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach unter dem Motto „Saatgut – Pflänzle – alte Sorten“ der Frühlingsmarkt statt. Die Besucher*innen erwartet von 10 bis 18 Uhr ein vielfältiges Programm mit Vorträgen, Vorführungen und Workshops.
21.03.2023
Am Sonntag, 26. März startet das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach in die neue Saison und eröffnet um 15 Uhr feierlich die neue Ausstellung „Schönheit des Alters“ mit Fotografien von Laura Zalenga.

17.03.2023
Am 26. März startet das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach in die neue Saison. In diesem Jahr können sich die Besucher*innen auf Kürnbacher Klassiker und viele Neuheiten freuen.
27.02.2023
Kurz vor der Saisoneröffnung am 26. März 2023 wurde das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach mit der „cittaslow“-Zertifizierung ausgezeichnet. Bad Schussenried ist seit 2010 Mitglied der „cittaslow“-Vereinigung.
03.02.2023
Ausgangs des Winters ist die beste Schnittzeit für Gehölze. Deshalb bietet die Obst- und Gartenbauakademie Biberach am Freitag, 17. Februar 2023 einen Seminartag zum Schneiden von Obstbäumen an. Dieser findet von 9 bis 16 Uhr im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach statt.
03.12.2022
Zu einem Weihnachtsmarkt abseits des üblichen Trubels lädt das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach, für Samstag, 3. Dezember und Sonntag, 4. Dezember in die Stuben und Ställe ein.

Groß und Klein können sich am Samstag, 3. Dezember von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag, 4. Dezember von 10 bis 18 Uhr auf ein vielfältiges Programm rund um weihnachtliche Bräuche freuen: Von Adventsgeschichten über eine Weihnachtsausstellung bis hin zum traditionellen Räuchern in den Raunächten ist viel geboten.
07.11.2022
Das Museumsdorf hat zum 1. November vorerst seine Tore geschlossen, und das sogar mit einem Rekord: Seit Ende März strömten 88.855 Besucher*innen in das Freilichtmuseum des Landkreises Biberach, mehr als je zuvor – und die letzte Veranstaltung steht noch aus.
04.11.2022
Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach e.V. blickte der Erste Vorsitzende Wolfram Blüml auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück, die Neuwahl des Vorstands schloss sich an.
30.10.2022
Am Sonntag, 30. Oktober, von 10 bis 16 Uhr, können sich die kleinen Besucher*innen auf die beliebte Kinderwerkstatt „Freche Rübengeister“ im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach freuen.

23.10.2022
Am Sonntag, 23. Oktober dreht sich im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach von 10 bis 16 Uhr alles um den Apfel: Von Führungen über Apfelsaft pressen bis hin zu Bastelangeboten können sich die Besucher*innen auf ein buntes Programm rund um die Paradiesfrucht freuen.
16.10.2022
Am Sonntag, 16. Oktober, erwartet die Besucher*innen im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach ein herbstliches Programm rund um den Apfel. Beim Familiensonntag „Unsere Äpfel“ begeistern Angebote für Kinder, Führungen und Vorführungen.
02.10.2022
Bummeln, stöbern, staunen: Beim Herbstmarkt im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach am Sonntag, 2. Oktober bieten über 100 Aussteller*innen von 10 bis 18 Uhr Dekoratives, Nützliches und Köstliches aus der Region. Die Obstsortenausstellung mit über 250 alten Apfel- und Birnensorten begeistert außerdem Groß und Klein.
25.09.2022
Am Sonntag, 25. September können die Besucher*innen mit Zimmerermeister Alfred Leuthold in zwei Führungen zum „Hausbau früher“ auf Entdeckungsreise im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach gehen.
23.09.2022
Wie Hobbygärtner effektiv und umweltschonend Wühlmäuse bekämpfen können, zeigt Diplom-Ingenieur Alexander Ego bei dem Kurs „Wühlmäuse wirksam be-kämpfen“. Der Kurs findet am Freitag, 23. September, um 14 Uhr im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach statt.

18.09.2022
Echt schwäbische Mundart, mal heiter, mal nachdenklich, geben zwei bekannte Mundart-Künstler am Sonntag, 18. September, von 15 bis 17 Uhr im historischen Tanzhaus des Museumsdorfes Kürnbach zum Besten: Hugo Breitschmid aus Dürnau ist der diesjährige Protagonist des Mundart-Nachmittags und wird wie immer vom Bad Waldseer Original Barny Bitterwolf musikalisch umrahmt.
16.09.2022
Zum Thema „Moscht musch mega!“ bieten Diplom-Gartenbau-Ingenieur Alexander Ego und Brennereimeister Johannes Lutz am Freitag, 16. September 2022 von 14 bis 17 Uhr ein Seminar an. Im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach zeigen Ego und Lutz, wie man Most und Liköre herstellt.
11.09.2022
Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach lädt für Sonntag, 11. September 2022, von 10 bis 18 Uhr zum traditionellen Schlachtfest ein. Die Besucher*innen können sich auf leckere Schlachtplatte, spannende Handwerksvorführungen und eine Tierschau freuen.
04.09.2022
Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach lädt die Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 4. September von 10 bis 16 Uhr zur KinderWerkstatt ein. Die Kinder können selbst aktiv werden und Bändchen, Fachwerkwände und vieles mehr flechten.
28.08.2022
Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach erhält eine großzügige Unterstützung aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Diese hat der Deutsche Bundestag bewilligt. Insgesamt 21.720 Euro fließen im Rahmen des Soforthilfeprogramms Heimatmuseen 2022 in infrastrukturelle und inhaltliche Modernisierungsmaßnahmen des Freilichtmuseums.

28.08.2022
Am Sonntag, 28. August 2022 können sich die Besucherinnen und Besucher im Museumsdorf Kürnbach auf ein buntes Programm rund um das Leben der Kinder vor 100 Jahren freuen. Von 10 bis 18 Uhr finden Mitmachaktionen und Führungen für die ganze Familie statt. Die Seniorentheatergruppe entführt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit ihrem Stück „‘S Leba eba“ in die Vergangenheit.
21.08.2022
Für Sonntag, 21. August laden das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach und das Kloster Schussenried gemeinsam zum Schussenrieder Barockfest ein: An beiden Veranstaltungsorten werden ein buntes Programm für Kinder, barocker Tanz und Musik sowie Köstlichkeiten aus der Barockzeit angeboten. Der Eintritt ist frei.
14.08.2022
Ein gutes Stück Heimat im Glas: Am Sonntag, 14. August gibt es beim Oberschwäbischen Biertag im Museumsdorf Kürnbach von 10 bis 18 Uhr die Vielfalt regionalen Bieres zu entdecken – Probieren inbegriffen. Ein attraktives Rahmenprogramm bietet Spannendes für die ganze Familie.
07.08.2022
Familien dürfen sich am Sonntag, 7. August auf zwei Sonderführungen im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach freuen. Die Führungen rund um das Thema „Tierisches Landleben“ beginnen um 11 und 14 Uhr.
31.07.2022
Am Sonntag, 31. Juli lädt die KinderWerkstatt „Aus Holz gemacht“ im Ober-schwäbischen Museumsdorf Kürnbach die jungen Besucherinnen und Besucher von 10 bis 16 Uhr zum Mitwerkeln ein. Außerdem führt die Seniorentheater-gruppe des Museums um 11.30 und 14.30 Uhr ihr Stück „‘S Leba eba“ vor.
18.07.2022
Die Museumsbegleiterinnen Angela Körner-Armbruster und Monika Doubeck nehmen die Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 24. Juli mit auf eine Entdeckungsreise im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach. In zwei freien Führungen um 11 und 14 Uhr erfahren die Besucherinnen und Besucher mehr darüber, wie die Häuser ins Museumsdorf kamen und ob die Strohdächer auch wirklich wasserdicht sind.
11.07.2022
Von Montag, 11. Juli bis Freitag, 15. Juli Ersatzparkplätze für Kraftfahrzeuge.
11.07.2022
In der Vortragsreihe „Kultur im Tanzhaus“ berichtet Dr. Kurt Diemer am Sonntag, 17. Juli, im Museumsdorf Kürnbach über bäuerliches Leben in den Klosterstaaten der Barockzeit. Der Vortrag des früheren Direktors des Kreisarchivs Biberach und einstigen Leiters des Kürnbacher Museums findet um 15 Uhr im Tanzhaus statt.
10.07.2022
Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach lädt für Sonntag, 10. Juli von 10 bis 18 Uhr zum ersten Stoff- und Wollmarkt ein: Die Besucherinnen und Besucher können auf dem Markt Naturstoffe und Wollprodukte höchster Qualität entdecken. Vorführungen sowie Vorträge und Mini-Workshops rund um traditionelle Handarbeit begeistern Jung und Alt.
03.07.2022
Am Sonntag, 3. Juli, nimmt die Allgäuer Wildkräuterführerin Irene Bänsch aus Bad Waldsee die Besucherinnen und Besucher auf einen Streifzug durch die Wiesen und den Kräutergarten des Oberschwäbischen Museumsdorfs Kürnbach mit. Um 11 Uhr und 14 Uhr finden die freien Sonderführungen rund um Wild- und Gartenkräuter statt.
21.06.2022
Kühe, Schafe, Pferde, Schweine: Am Sonntag, 26. Juni, geht es im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach tierisch hoch her. Von 10 bis 18 Uhr freuen sich Hasen, Esel, Zwergziegen, Merinolandschafe und viele mehr auf große und kleine Besucherinnen und Besucher.
10.06.2022
Für Sonntag, 19. Juni 2022 laden das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach und die Flachsbauerngruppe aus Mettenberg zu einem informativen und kreati-ven Aktionstag rund um Flachs ein.
03.06.2022
Am Samstag, 11. Juni und Sonntag, 12. Juni steht das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach unter Volldampf: Bereits zum 22. Mal kommen im Museums-dorf historische Dampfmaschinen, Straßenwalzen, Lokomobile und fahrbare Dampf-Modelle zu einem Dampffest zusammen, das in Süddeutschland seines-gleichen sucht.
03.06.2022
Geflüchtete aus der Ukraine können das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach mit einer Broschüre in ihrer Muttersprache erkunden. Auf 20 Seiten bietet die neue Broschüre Interessantes auf Ukrainisch zu den Häusern im Museumsdorf.
27.05.2022
Am Pfingstsonntag, 5. Juni und Pfingstmontag, 6. Juni 2022 können die Kleinen bei der KinderWerkstatt „Hammer und Amboss“ selbst Hand anlegen. Von 10 bis 16 Uhr können die Kinder den Hammer schwingen.
20.05.2022
Familien dürfen sich am Sonntag, 29. Mai 2022 auf zwei Sonderführungen im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach freuen. Die Führungen rund um das Thema „Bauernhoftiere“ beginnen um 11 und 14 Uhr.
18.05.2022
Zum Vatertag an Christi Himmelfahrt, 26. Mai, geht es ins Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach: Väter und ihre Kinder werkeln gemeinsam in der Holzwerkstatt und basteln mit Holz.
13.05.2022
Am Sonntag, 22. Mai summt und brummt es im Oberschwäbischen Museumsdorf Kürnbach: Beim Familiensonntag „Fleißige Bienen“ dreht sich von 10 bis 18 Uhr bei Bienenwachskerzen ziehen, Bastelaktionen, Vorführungen und mehr alles um die Biene.
06.05.2022
Am Sonntag, 15. Mai können Sie mit einer Führung die in der Blüte stehende Streuobstwiese erkunden.
04.05.2022
Nach zwei Jahren Pause laden wir gemeinsam mit den Oldtimerfreunden Federbach-Schussen für Sonntag, 8. Mai endlich wieder zu seinem beliebten Oldtimer-Schlepper-Treffen ein.
22.04.2022
Für Sonntag, 1. Mai, laden wir sangesfreudige Besucher*innen ein, gemeinsam mit Barny Bitterwolf den Mai zu begrüßen.
14.04.2022
Am Sonntag, 24. April 2022 zeigen Traditionshandwerker*innen ihr Können. Von 10 bis 18 Uhr können Sie Schmiedin, Drechsler, Flaschner und Co. in Aktion erleben.
08.04.2022
Wir laden für Sonntag, 17. und Montag, 18. April 2022 von 10 Uhr bis 16 Uhr zum traditionellen Osterfest nach Kürnbach ein.
04.04.2022
Bei der Kinderwerkstatt „Garn und Faden“ am Sonntag, 10. April von 10 bis 16 Uhr können sich die Kinder auf Mitmachprogramme und Vorführungen rund um Stoff und Wolle freuen.
18.03.2022
Das Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach startet am Sonntag, 27. März mit Führungen zum „Hausbau früher“ in die neue Saison. Außerdem ist die neue Internetseite des Museumsdorfs online gegangen.
16.03.2022
Das barocke Kürnbachhaus ist das Herzstück des Museumsdorfs. Erleben Sie in der neuen Ausstellung, wie die Menschen hier vor über 250 Jahren gelebt, gelitten und gearbeitet haben.