Veranstaltungen im Museumsdorf Kürnbach

Bei unseren Veranstaltungen und Aktionstagen erleben Sie alte Handwerkskunst und historische Technik und können vielfach selbst Hand anlegen. Haben Sie schon einmal ein Seil gedreht oder heißes Eisen geschmiedet? Vielleicht entdecken Sie auch ein verstecktes Talent bei Handarbeiten oder dem Einmosten von Obst?

Do., 26.05.22
10:00 - 16:00 Uhr
Vater und Kind bauen Nistkasten am Vater und Kind Tag im Museumsdorf Kürnbach
Zum Vatertag laden wir Papas, Mamas und Kinder ein, unter fachkundiger Leitung Insektenhotels, Nistkästen und mehr zu bauen – da kann man nicht nur gemeinsam werkeln, sondern auch etwas für den Artenschutz tun.
So., 29.05.22
11:00 Uhr & 14:00 Uhr
Museumspädagogin und Kinder füttern Hühner im Museumsdorf Kürnbach
Bauernhofpädagogin Dr. Sarah Liebhart zeigt Familien, welche Tiere früher auf dem Bauernhof lebten und wie sie den Menschen nutzten.
So., 05.06.22
-
Mo., 06.06.22
10:00 - 16:00 Uhr
Schmied und Kind schmieden in der Schmiede im Museumsdorf Kürnbach
Schmied*in und Flaschner zeigen, was es mit der Metallbearbeitung auf sich hat. Kinder dürfen heute hämmern, basteln und selbst Hand anlegen!
Sa., 11.06.22
-
So., 12.06.22
10:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 11. Juni & Sonntag, 12. Juni
Mann auf großer Dampfmaschine beim Dampffest im Museumsdorf Kürnbach
Erleben Sie die Spitzentechnologie des 19. Jahrhunderts hautnah: Mit Dampfkraft schnauben Walzen und Traktoren durch das Museum und Lokomobile treiben wie früher Dreschmaschine, Steinbrecher und Co. an. Bei Groß und Klein beliebt sind die Miniaturdampfmaschinen und die Mini-Dampfbahnen des Schwäbischen Eisenbahnvereins e.V.
So., 19.06.22
10:00 - 16:00 Uhr
Flachsbauern in Aktion im Museumsdorf Kürnbach
Flachs war früher unverzichtbar für Stoffe und Seile. Die Mettenberger Flachsbauern zeigen Ihnen Spannendes zur historischen Verarbeitung der Pflanze.
So., 26.06.22
10:00 - 18:00 Uhr
Eine Kuh am FamilienSonntag im Museumsdorf Kürnbach
Auf Tuchfühlung mit Schwein, Rind, Schaf und Co. – unsere Bauernhoftiere freuen sich auf Ihren Besuch! Dazu gibt’s Informationen zur Geschichte und Haltung der Tiere sowie tolle Mitmachprogramme.
So., 03.07.22
11:00 Uhr & 14:00 Uhr
Führung Wildkräuter im Museumsdorf Kürnbach
Von wegen Unkraut: Mit der Kräuterfachfrau Irene Bänsch entdecken Sie im Museum wilde Kräuter und deren Wirkung.
So., 10.07.22
10:00 - 18:00 Uhr
Frau sitzt und webt beim Wollmarkt im Museumsdorf Kürnbach
Lassen Sie sich auf dem Markt begeistern von Naturstoffen und Wollprodukten höchster Qualität – sowie modischen Accessoires. Bei Vorführungen traditioneller Techniken erhalten Sie Tipps und Tricks, während Workshops Jung und Alt die Kunst der Handarbeit näher bringen.
So., 17.07.22
15:00 Uhr
Vortrag im Tanzhaus im Museumsdorf Kürnbach
Dr. Kurt Diemer berichtet über den bäuerlichen Alltag in der Barockzeit.
So., 24.07.22
11:00 Uhr & 14:00 Uhr
Kürnbach von oben im Museumsdorf Kürnbach
Wir zeigen Ihnen unsere schönsten Häuser und erzählen Ihnen die bewegenden Geschichten ihrer Bewohner*innen.
So., 31.07.22
10:00 - 16:00 Uhr
Zimmermänner arbeiten mit Holz im Museumsdorf Kürnbach
Holz ist ein sehr vielseitiges Naturmaterial. Unsere jungen Besucher*innen erfahren heute, wie wichtig Holz früher war, und probieren selbst aus, wie man damit arbeitet.

So., 07.08.22
11:00 Uhr & 14:00 Uhr
Kühe essen Gras im Museumsdorf Kürnbach
Heute zeigen wir Familien, welche Tiere früher auf dem Bauernhof lebten und wie sie dem Menschen nutzten.
So., 14.08.22
10:00 - 18:00 Uhr
Verschiedene Biersorten in einer Kiste am Biertag im Museumsdorf Kürnbach
Lebendige Bierkultur im Museumsdorf! Probieren Sie zwischen den Strohdachhäusern das flüssige Gold der Brauereien aus dem Landkreis Biberach. Vorführungen und Schaubrauen begeistern dank Festzelt bei jedem Wetter. Und auf die Kinder wartet ein garantiert alkoholfreies Programm.
So., 21.08.22
Kürnbachhaus im Museumsdorf Kürnbach
Erleben Sie im Museumsdorf, wie die einfachen Menschen in unseren barocken Bauernhäusern vor 250 Jahren gelebt und gearbeitet haben. Im Kloster Schussenried können Sie Pracht, Prunk und Festkultur der Barockzeit entdecken. Freier Eintritt an beiden Veranstaltungsorten!
So., 28.08.22
10:00 - 18:00 Uhr
Kinder ziehen an einem Seil am FamilienSonntag im Museumsdorf Kürnbach
Wie Kinderalltag um 1920 war, können die Kinder heute selbst erleben: Bei der Kartoffelernte helfen, Wäsche mit dem Waschbrett waschen, Schwarzmus kochen, barfuß gehen und vieles mehr.
Und: Unsere Senioren-Theatergruppe zeigt ihr Stück „'S Leba eba“.
So., 04.09.22
10:00 - 16:00 Uhr
Kinder schauen Korbflechterin zu im Museumsdorf Kürnbach
Früher wurde viel geflochten: Körbe und Netze, Zöpfe und Kleidung, ja sogar Teile von
verändert hat. Und bei Vorführungen zur historischen Vorratshaltung lässt sich Hauswänden! Heute dürfen die Kinder Hand anlegen und vieles selbst ausprobieren.
So., 11.09.22
10:00 - 18:00 Uhr
Sohn auf den Schultern seines Vaters füttert eine Kuh
Genießen Sie Kesselfleisch und frische Würste, traditionell zubereitet wie bei der Hausschlachtung früher. Wie sich der Umgang mit Tieren und dem Schlachten verändert hat, zeigt die Schau alter Nutztierrassen. Und bei Vorführungen zur historischen Vorratshaltung lässt sich manches abschauen.
Fr., 16.09.22
14:00 - 17:00 Uhr
Äpfel hängen am Apfelbaum im Museumsdorf Kürnbach
Dipl.-Ing. Alexander Ego und die Familie Lutz zeigen, wie man Most, Schnaps und Likör macht.
So., 18.09.22
15:00 - 17:00 Uhr
Barny Bitterwolf spielt Gitarre und singt im Museumsdorf Kürnbach
Lebendige Mundart: Barny Bitterwolf singtund hiesige Mundart-Künstler tragen vor – auf echt schwäbisch, versteht sich!
Fr., 23.09.22
Alex Ego mit Maus beim Wühlmaus-Kurs im Museumsdorf Kürnbach
Dipl.-Ing. Alexander Ego erklärt, wie man der Nager ohne „chemische Keule“ Herr wird.
So., 25.09.22
11:00 Uhr & 14:00 Uhr
Zimmermann zeigt Frau und Mädchen ein Haus im Museumsdorf Kürnbach
Zimmerermeister Alfred Leuthold, der zahlreiche Fachwerkhäuser im Museumsdorf mit aufgebaut hat, berichtet von seinem Handwerk.
So., 02.10.22
10:00 - 18:00 Uhr
Familie sitzt auf Stroh
Schlendern Sie durch die üppige Herbstpracht des Museumsdorfs und erleben Sie ein Fest für alle Sinne! Rund 120 Aussteller*innen präsentieren Dekoratives, Nützliches und Köstliches aus der Region. Unsere berühmte Apfelausstellung begeistert zudem mit weit über 250 historischen Sorten aus der Region.
So., 09.10.22
10:00 - 16:00 Uhr
Alex Ego vor dem Apfelbaum im Museumsdorf Kürnbach
Führungen um 11 und 14 Uhr zeigen die Vielfalt alter Apfelsorten. Außerdem gibt’s köstliche Apfelspezialitäten aus Moste und Küche!
So., 16.10.22
10:00 - 18:00 Uhr
Kinder sitzen auf einem Wagen voll mit Äpfeln am FamilienSonntag im Museumsdorf Kürnbach
Apfelsaftpressen und Mitmachaktionen, Backen und Kochen mit Äpfeln – heute dreht sich alles um die paradiesische Frucht. Ein Spaß für die ganze Familie! Um 11 und 14 Uhr finden Führungen durch die Apfelausstellung statt, inklusive Sortenbestimmung.
So., 23.10.22
10:00 - 16:00 Uhr
Ausstellung von verschiedenen Äpfeln bei der Apfelausstellung im Museumsdorf Kürnbach
Lernen Sie um 11 und 14 Uhr in Führungen die Vielfalt alter Apfelsorten kennen. Probiererle aus Moste und Küche gibt’s obendrein.
So., 30.10.22
10:00 - 16:00 Uhr
Kinder präsentieren ihre Rübengeister im Museumsdorf Kürnbach
Heute sind Halloween-Kürbisse modern – früher wurden lustige Fratzen in Rüben geschnitzt. Bei uns dürfen Kinder ihre eigene Rübe nach Lust und Laune gestalten.
Sa., 03.12.22
-
So., 04.12.22
Samstag von 12:00 - 18:00 Uhr
Sonntag von 10:00 - 18:00 Uhr
Josef, Maria und Jesus im Stall bei der Dorfweihnacht im Museumsdorf Kürnbach
Spazieren Sie durch das winterliche Museumsdorf und entdecken Sie in den geschmückten Stuben eine stimmungsvolle Adventsveranstaltung abseits des üblichen Trubels. Kunsthandwerker*innen und Aussteller*innen aus der Region präsentieren Dekoratives und Köstliches zur Adventszeit. Am Sonntag freuen sich die Großen auf eine Schauspielführung und die Kleinen auf den Besuch des Heiligen Nikolaus.