Vorführungen & Informationen

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung finden bis auf Weiteres keine Großveranstaltungen statt.

Sonntags bieten wir Ihnen aber kleine Vorführungen und Informationen zu den Themen des ursprünglichen Veranstaltungsprogramms.

 

 

Was ist diesen Sonntag, 20. September, geboten?

"Landwirtschaft im Wandel" - Sonderführungen

Hans Köberle zeigt Ihnen in seinen Führungen am Sonntag, 20. September, wie sich die Landwirtschaft in Oberschwaben verändert hat: anhand von Sense und Bindemäher, Dreschflegel und Mähdrescher, Kummet und Lanz-Schlepper beantwortet er viele spannende Fragen: Wie aufwändig war die Arbeit auf dem Feld anno dazumal? Wie hat der Einzug der Technik die Arbeit verändert? Was bedeutete dies für die Lebenssituation der Menschen?

- Beginn: 11 Uhr | 13 Uhr
- Dauer: zirka 90 Minuten
- Es wird um Anmeldung für die Führung gebeten: bequem hier oder unter 07351 52-6784

Kulinarisches

- Der Museumsbäcker holt leckere Backwaren aus dem historischen Backhäusle
- Herbert Dressel bietet Kässpätzle und Schupfnudeln | 11-17 Uhr
- Die Kürnbacher Vesperstube ist geöffnet

 

 

 

Was erwartet Sie am Sonntag, 27. September?

Freuen Sie sich auf ein buntes Programm für die ganze Familie!

Vorführungen und Bastelangebote

- Die Kleinen können gruselige Rübengeister schnitzen
- Mit dem Förderverein können die Kinder bunte Fensterbilder basteln
- Der Förderverein zeigt, wie die "Grumbiera" im historischen Kartoffeldämpfer gedämpft werden
- Die Mini-Dampfloks des Schwäbischen Eisenbahnvereins e.V. drehen ihre Runden

Familienführung "Tiere auf dem Bauernhof"

Tierärztin und Bauernhofpädagogin Sarah Liebhart besucht mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in ihren Führungen unsere Museumstiere.

- Beginn: 11 und 14 Uhr
- Dauer: etwa 1 Stunde
- Für die Führungen wird um Anmeldung gebeten: bequem hier oder unter 07351 52-6784

 

Kulinarisches

- Der Museumsbäcker holt leckere Backwaren aus dem historischen Backhäusle
- Herbert Dressel bietet Kässpätzle und Schupfnudeln | 11-17 Uhr
- Die Kürnbacher Vesperstube ist geöffnet

 

 

Kontaktdatenerfassung im Museumsdorf

Seit dem 1. Juli müssen auch Museen gemäß §14 der CoronaVO vom 23. Juni 2020 die Kontaktdaten aller Besucherinnen und Besucher erfassen. Sie können dieses Formular herunterladen und uns ausgefüllt mitbringen, oder Sie teilen einfach unseren Mitarbeiterinnen an der Kasse ihre Daten mit.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

 

 

Sie wollen mehr über das Museumsdorf wissen? Dann klicken Sie hier.

September 20 - Dezember 31

Keine Ereignisse gefunden.