Bitte beachten Sie: 3G-Regel für Ihren Museumsbesuch

Mit dem Inkrafttreten der aktuellen Coronaverordnung vom 16. August gilt für Ihren Museumsbesuch wieder die 3G-Regel (getestet, geimpft, genesen).

Alle Infos zu den Corona-Regeln im Museumsdorf finden Sie hier.

 

 

Viel geboten im Museumsdorf

Freuen Sie sich auf ein buntes Programm mit FamilienSonntagen, KinderWerkstätten, Workshops, Vorführungen und mehr zu vielen spannenden Themen!

Entdecken Sie bei unseren Aktionstagen historisches Handwerk und erleben Sie, wie früher gearbeitet wurde.

Herbstmarkt & Dorfweihnacht abgesagt

Der Kürnbacher Herbstmarkt und die Oberschwäbische Dorfweihnacht können auch dieses Jahr aufgrund der Coronapandemie nicht stattfinden.

Wir hoffen, Sie in 2022 wieder bei einem Herbstmarkt und einer besinnlichen Dorfweihnacht begrüßen zu dürfen!

 

 

FamilienSonntag „Alte Spiele“

Datum: 18. Juli 2021
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Beschreibung: 

Entdecken Sie beim FamilienSonntag "Alte Spiele" wie Uroma und Uropa früher "uff d'r Gass" gespielt haben!

Vorführungen und Aktionen

- Die Kleinen können sich bei Museumsseiler Emhart ihr eigenes Springseil drehen - und gleich ausprobieren

- Karola Wachter vom Förderverein zeigt alte Gesellschaftsspiele

- Die Kinder basteln einen Fangbecher

- Mit Museumspädagogin Brigitte Feidl filzen die jungen Besucher*innen Bälle

 

Alte Spiele für Groß und Klein

- Eierlaufen um unsere (Holz-)Hühner

- Schokokuss-Schleuder

- Stellen Sie Ihre Treffsicherheit unter Beweis beim Dosenwerfen, Schießen mit Pfeil und Bogen oder bei unserer Apfelbaum-Wurfscheibe

- Stelzenlaufen, Sackhüpfen, Seilspringen und Gummihüpfen

- Bauen Sie ein Bierdeckelhaus

- Schubkarrenlauf

Kulinarisches

- Der Museumsbäcker holt leckeres Gebackenes aus dem Ofen des historischen Backhäusles

- Beim Eisstand Luksch gibt's eine süße Erfrischung

- Der Imbissstand lockt mit köstlichen Kässpätzle und mehr

- Die Kürnbacher Vesperstube bietet schwäbische Spezialitäten