Bitte beachten Sie: 3G-Regel für Ihren Museumsbesuch

Mit dem Inkrafttreten der aktuellen Coronaverordnung vom 16. August gilt für Ihren Museumsbesuch wieder die 3G-Regel (getestet, geimpft, genesen).

Alle Infos zu den Corona-Regeln im Museumsdorf finden Sie hier.

 

 

Viel geboten im Museumsdorf

Freuen Sie sich auf ein buntes Programm mit FamilienSonntagen, KinderWerkstätten, Workshops, Vorführungen und mehr zu vielen spannenden Themen!

Entdecken Sie bei unseren Aktionstagen historisches Handwerk und erleben Sie, wie früher gearbeitet wurde.

Herbstmarkt abgesagt

Der Kürnbacher Herbstmarkt kann auch dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Wir hoffen, Sie in 2022 wieder bei einem Herbstmarkt begrüßen zu dürfen!

 

 

Woll- und Stofftag mit Kreativ-Workshop „Am laufenden Band“

Datum: 11. Juli 2021
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Bild: 
Beschreibung: 

Handarbeit und Handwerk - traditionell faszinierend

- Die Museums-Klöpplerinnen und

- Stickerinnen um Ute Missel, Jutta Maier und Angelika Bischoff zeigen ihr Handwerk und geben Ihnen Tipps für den geschickten Umgang mit der Nadel

- Sabrina Reich zeigt die Kunst des Bandwebens

- Einkaufs- und Haarnetze herstellen: Inge Exner stellt Ihnen ihr Gewerk vor

- Hildegard Igel webt am historisches Webstuhl des Kürnbachhauses

- Schauen Sie dem Kürnbacher Spinntreff über die Schulter

 

Kinderprogramm

- Stoffwerkstatt mit Helga Ulmschneider: Stoff-Bonbons basteln

- Körner- und Lavendelkissen befüllen und bemalen

- Pappwebrahmen und Webkörbchen mit dem Förderverein basteln

- Der Schwäbische Eisenbahnverein e.V. lädt Gäste zu einer Fahrt mit der Mini-Dampfbahn ein

 

Workshop „Am laufenden Band“

Erwachsene können im Workshop „Am laufenden Band“ mit Sabrina Reich selbst mit dem Webrahmen Bänder weben: Wie liest man einen Webbrief? Wie wird die Kette vorbereitet? Und was ist bei der Kettrips-Technik zu beachten?

- Wann? 13:00 Uhr

- Dauer: 2 Stunden

- Begrenzte Platzzahl, zur Anmeldung für den Workshop geht es hier

 

Kulinarisches

- Der Museumsbäcker holt gebackene Köstlichkeiten aus dem Ofen des historischen Backhäusles

- Beim Imbissstand gibt es leckere Kässpätzle

- Die Kürnbacher Vesperstube lockt mit ihrem sonnigen Biergarten und schwäbischen Spezialitäte