Hinweise für Ihren Museumsbesuch

Museumsplan

  • An der Museumskasse erhalten Sie einen Museumsplan, der Ihnen die Orientierung erleichtert.

  • Sie können den Museumsplan auch direkt hier herunterladen.

Multimediaguide

  • An und in unseren historischen Gebäuden finden Sie viele spannende Informationen zum Lebens- und Arbeitsalltag auf dem oberschwäbischen Land.

Unsere Vesperstube

  • Museumswirt Friedhelm Brand bietet Ihnen aktuell oberschwäbische Spezialitäten und Getränke zum Mitnehmen an. Ein Verzehr vor Ort in der Vesperstube oder dem Biergarten ist momentan leider nicht möglich.

  • Sie finden aber auf dem Museumsgelände ausreichend Vesperplätze.
  • Die Vesperstube ist aufgrund der durch die Corona-Pandemie nötigen Besuchersteuerung nur über das Museumsgelände zu betreten.
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, von 10 Uhr bis 18 Uhr. An Ferien- und Feiertagen ist die Vesperstube auch montags geöffnet.
  • Kontakt:

    Wirt Friedhelm Brand
    Griesweg 32
    88427 Bad Schussenried

    Telefon 07583 94-6777
    Handy 0178 4777240

Vierbeinige Besucher

  • Hunde dürfen Sie gerne bei Ihrem Besuch begleiten. Wir bitten Sie, Ihren Hund auf dem Museumsgelände an der Leine zu führen
  • Für Hundekot erhalten Sie an der Museumskasse kostenlose Hundekottüten.

Bekleidung

  • Ihre Kleidung sollten Sie der Witterung anpassen. In den Häusern kann es auch bei Sonnenschein recht kühl sein. Packen Sie also lieber eine Jacke mehr ein.
  • Die Wege im Museumsdorf bestehen hauptsächlich aus Schotter, achten Sie also auch auf festes und bequemes Schuhwerk.

Der richtige Zeitpunkt

  • Sollten Sie einen ruhigen Aufenthalt in unserem Museum vorziehen, empfehlen wir Ihnen einen Besuch unter der Woche. An Veranstaltungssonntagen sind viele Besucher auf dem Gelände.

Aufenthaltsdauer

  • Für Ihren Besuch sollten Sie mindestens eineinhalb bis zwei Stunden einplanen, um den größten Teil unserer Häuser besichtigen zu können. Das Museum bietet jedoch genug Möglichkeiten für einen spannenden Tagesausflug.