Tiere auf dem Bauernhof

Früher und heute im Vergleich: Welche Tiere gab und gibt es auf dem Bauernhof? Wie leben sie und was fressen sie? Wie hat sich unser Umgang mit ihnen verändert. Gemeinsam schauen sich die Schüler*innen die Ställe unserer Bauernhäuser an, bereiten Futter für die Kühe oder Schweine zu und verfüttern es. Ein weiterer Höhepunkt ist ein Besuch bei den Hühnern.

Das Programm zeigt den Schüler*innen, wie sich unsere Nutztierhaltung verändert hat und vermittelt aktiv den respektvollen Umgang mit den Tieren.


Besonders geeignet für die Klassenstufen 1 bis 4