Schaffe, schaffe, Häusle baue

Fachwerk statt Beton, Stroh statt Ziegel auf dem Dach: Die Schüler*innen nehmen die über 300 Jahre alten Bauernhäuser des Museums unter die Lupe und lernen die verschiedenen Handwerkstechniken eines Zimmermanns kennen. Weil ein solches Bauvorhaben nur gemeinsam gelingen kann, ist Teamwork gefragt: Die Gruppe errichtet zusammen eine Fachwerkwand und probiert sich im Holzsägen.


Das Programm zeigt den Schüler*innen, wie allein aus Naturmaterialien ein Haus errichtet wird und wie ein Fachwerkgebäude aufgebaut ist.


Besonders geeignet für die Klassenstufen 4 bis 8