Nachhaltigkeit damals und heute

Unsere Konsum- und Wegwerfgewohnheiten haben sich in den letzten 100 Jahren massiv verändert. Die Schüler*innen erfahren spielerisch, wie man einst im Einklang mit und von der Natur gelebt hat: Sie lernen verschiedene Methoden des Haltbarmachens kennen. Zum anderen vergleichen sie Gegenstände von einst, die aus robusteren oder organischen Materialien gefertigt wurden, mit heutigen Wegwerfprodukten.


Das Programm zeigt den Umgang der Menschen früher mit den vorhandenen Rohstoffen – und stellt das damals selbstverständliche Recycling unserem heutigen Konsumverhalten gegenüber.


Besonders geeignet für die Klassenstufen 3 bis 6